Allianz Karriere
19.10.2020
FES Straßenreinigung wird Ziel von Verdi-Warnstreiks
Die FES Frankfurter Entsorgungs- und Service...
mehr
25.09.2020
´´Wir sind einfach nur glücklich´´
Geplanter Umzug der Europäischen Schule...
mehr
23.09.2020
Unfall zwischen Radfahrern - Beteiligter flüchtig
Am vergangenen Freitag (18. September 2020)...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Heddernheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Heddernheimer Bürgern. z.B.
Ohne Worte!

mehr

Wussten Sie eigentlich?

mehr

Die Motzbox ist der Heddernheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Heddernheimer Bürger z.B.

Endlich! Wurde auch Zeit!

mehr

 









11.03.2021

Große Menge Drogen beschlagnahmt

Gestern Morgen wurde einem Mann sein offensichtlicher Drogenrausch zum Verhängnis. Er randalierte aufgrund dessen nämlich in seinem Zimmer, so dass seine Vermieterin die Polizei rief. Diese fand bei dem Mann ein ganzes Arsenal von Drogen.

Gegen 10:00 Uhr staunten die Beamten nicht schlecht, als sie das Zimmer des Randalierers im Heinrich-Tessenow-Weg betraten, denn auf dem Tisch lagen offen Drogen herum. Dem 51-Jährigen war wahrscheinlich zuvor der Konsum derselben nicht bekommen, denn er hatte Gegenstände in seinem Zimmer herumgeworfen und zerstört. Nach richterlicher Anordnung durchsuchten die Polizei das Zimmer. Die Bilanz:

- Fast 1 Kilogramm Opium
- Mehr als ein halbes Kilogramm Kokain
- 1,2 Kilogramm Haschisch
- Mehr als 1 Kilogramm Marihuana

Bei dem Bewohner des Zimmers klickten daraufhin die Handschellen. Er wurde in die Haftzellen des Polizeipräsidiums eingeliefert und soll im Laufe des Tages einem Haftrichter vorgeführt werden.



Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle

zurück








Unsere Werbepartner:
Pietät Schüler

Frankfurter Sparkasse

FES

 





 

© 2004 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum