17.11.2018
Der Landwirt, der sein Land an die städtische Wohnungsbaugesellschaft verkauft hat
Er ist ein Gegner des Stadtteils zwischen...
mehr
14.11.2018
Ausbau im Gewerbegebiet an der Guerickestraße bringt mehr Verkehr
Das Gewerbegebiet an der Guerickestraße...
mehr
07.11.2018
Pkw-Aufbrüche
In der Zeit zwischen Montag, den 5. November...
mehr
06.11.2018
Vorsicht vor den ersten kalten Nächten
Die Kälte hat Einzug gehalten in Frankfurt...
mehr
06.11.2018
FES sammelt Spielsachen für bedürftige Kinder
Spielsachen aller Art können ab sofort bei...
mehr
01.11.2018
Schwerer Verkehrsunfall
Am Mittwoch, den 31. Oktober 2018, gegen...
mehr
25.10.2018
Falscher Polizist raubt ehemaligen Mitschüler aus - Zeugen gesucht
Ein Überfall der etwas anderen Art hat sich...
mehr
19.10.2018
Daniela Birkenfeld eröffnet das Familiencafé ‚Familiennetzwerk im Stadtteil Praunheim
) Am Dienstag, 23. Oktober, um 15.30 Uhr...
mehr
15.09.2018
Kein Jubel über Schwimmbad
Am Sportcampus in Ginnheim soll bis 2024...
mehr
02.09.2018
Tram zwischen Nordwestzentrum und Westbahnhof soll Verkehr entlasten
Die Planungen für die Ortsumfahrung Praunheim...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Heddernheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Heddernheimer Bürgern. z.B.
Ohne Worte!

mehr

Wussten Sie eigentlich?

mehr

Die Motzbox ist der Heddernheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Heddernheimer Bürger z.B.

Endlich! Wurde auch Zeit!

mehr

 









22.10.2014

Männerchor lädt zum Herbstball

Endlich ist es wieder soweit: Unter dem Titel „Swing & Dance“ richtet der Männerchor Praunheim am Samstag, 25. Oktober, seinen traditionellen Herbstball im Saalbau Titusforum im Nordwestzentrum aus.

Tanzen, Spaß und gute Unterhaltung sollen an diesem Abend oberste Priorität haben. Dafür werden die international bekannte Tanzkapelle „Gloria Sextett“ sowie gewohnt erstklassige Show-Acts – unter anderem Dance Factory Bad Soden Neuenhain – sorgen. Wer Lust zum Tanzen hat, kann dies natürlich ausgiebigst tun. Als weitere Höhepunkte werden natürlich auch die Sängerinnen und Sänger der Praunheimer Chöre einige Titel aus ihrem derzeitigen Repertoire vortragen. Natürlich muss niemand hungern, denn ein Caterer kümmert sich um das leibliche Wohl der Gäste.

Der Eintritt kostet 19 Euro, Karten gibt es per E-Mail an kontakt@maennerchor-praunheim.de, unter Rufnummer 01 52/2 47 350 65 oder an der Abendkasse




zurück








Unsere Werbepartner:
Pietät Schüler

Frankfurter Sparkasse

FES

 





 

© 2004 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum