25.10.2017
Sportdezernent Frank besucht Sportanlage Praunheim zur Übergabe und Einweihung des Kunstrasenspielfeldes
Die Sportanlage Praunheim wurde in den vergangenen...
mehr
22.09.2017
Eschersheim/Niederursel/Praunheim: In letzter Minute Schaden verhindert
Die Polizei hat in letzter Minute bei drei...
mehr
17.09.2017
Frankfurter Kriminalpolizei warnt vor falschen Polizeibeamten
Am 13. September 2017 versuchten zwei Männer...
mehr
28.08.2017
Fuß- und Radwegbrücke über den Nidda-Altarm: Sperrung wegen Bauarbeiten
Von Montag, 4. September, bis 29. September,...
mehr
06.08.2017
Oberbürgermeister Peter Feldmann besucht Zehntscheunenfest in Praunheim
Feiern, lachen, Gemeinschaft erleben – so...
mehr
04.08.2017
CDU: Stadtteil im Norden wird ´´keine Betonburg´´
Auf dem freien Areal sollen 11.500 Wohneinheiten...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Heddernheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Heddernheimer Bürgern. z.B.
Ohne Worte!

mehr

Wussten Sie eigentlich?

mehr

Die Motzbox ist der Heddernheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Heddernheimer Bürger z.B.

Endlich! Wurde auch Zeit!

mehr

 









05.04.2017

Infostand in Praunheim ´´Schutzmanns vor Ort´´

Infostand in Praunheim auf dem Vorplatz des Rewe Marktes - Heinrich-Lübke-Straße 5-7, 60488 Frankfurt am Main

Am Mittwoch, den 05.04.2017 errichten Beamte des 14. Polizeireviers, unter Beteiligung des „Schutzmanns vor Ort“, einen Infostand auf dem Vorplatz des Rewe Marktes in der Heinrich Lübke Siedlung und stehen interessierten Bürgerinnen und Bürgern in der Zeit von 12:00 Uhr – 15:00 Uhr für Fragen zur Verfügung.

Nachdem eine solche Aktion am 30.03.2017 in Heddernheim bereits viel Zuspruch erlangt hatte, freuen sich die Beamten auf interessante Gespräche mit den Anwohnern Praunheims.

Hauptziel dieses Infostandes ist erneut die Aufklärung und Sensibilisierung der Bürger zu Themen wie Straftaten zum Nachteil älterer Menschen, Sicheres Zuhause und dem Projekt „Wachsamer Nachbar“.

Zeitgleich werden die Polizeibeamten Themenflyer an die Haushalte verteilen und im Stadtteil präsent sein.

Interessierte Anwohner sind herzlich eingeladen vorbeizukommen und sich zu den benannten Themen zu informieren oder sonstige Fragen an die Beamten vor Ort zu stellen.




zurück








Unsere Werbepartner:
Pietät Schüler

Frankfurter Sparkasse

FES

 





 

© 2004 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum