Allianz Karriere
05.07.2019
Kunst verwebt die Nachbarschaft
Jale Somer und die Bewohner der Heinrich-Lübke-Siedlung...
mehr
12.06.2019
Buntmetalldiebstahl
Am Montag, den 10. Juni 2019, bemerkten...
mehr
28.05.2019
Mysteriöse Geschichte - Rätselraten um Geisterhaus in Frankfurt
Es ist eine mysteriöse Geschichte: Auf einem...
mehr
06.05.2019
Unbekannte randalieren im Nordwestzentrum - Zeugen gesucht!
Im Nordwestzentrum haben unbekannte Täter...
mehr
06.05.2019
Trickdiebe geben sich als Bücherinteressenten aus
Wertvoller Goldschmuck ist die Beute zweier...
mehr
06.05.2019
Niederursel/Praunheim: Mülltonnen und Sperrmüll brennen nieder
Am frühen Samstagmorgen haben im Bereich...
mehr
04.05.2019
Trickdiebe haben es auf Seniorinnen abgesehen
In zwei Fällen wandten, am 02.05. in den...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Heddernheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Heddernheimer Bürgern. z.B.
Ohne Worte!

mehr

Wussten Sie eigentlich?

mehr

Die Motzbox ist der Heddernheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Heddernheimer Bürger z.B.

Endlich! Wurde auch Zeit!

mehr

 









12.06.2019

Buntmetalldiebstahl

Am Montag, den 10. Juni 2019, bemerkten Zeugen drei Personen, die aus einem leerstehenden Bürogebäude in der Straße Am Stockborn Kupferkabel in ihr Fahrzeug packten.

Als die Zeugen die Männer darauf ansprachen, flüchteten diese mit ihrem Auto und beschädigten dabei einen dort geparkten Pkw.

Der flüchtige Wagen konnte im Rahmen der Fahndung durch die Polizei angehalten werden. Im Kofferraum befanden sich 12 Rollen Kupferkabel, dazu Kupferrohre und Armaturen.

Die Frage, ob das gesamte Stehlgut von der erwähnten Tatörtlichkeit stammt, ist Teil der Ermittlungen. Einer der Beschuldigten führte noch ein Einhandmesser mit sich. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um Männer im Alter von 31, 38 und 43 Jahren.



Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle

zurück








Unsere Werbepartner:
Pietät Schüler

Frankfurter Sparkasse

FES

 





 

© 2004 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum