Allianz Karriere
16.02.2020
PETITION: Rettet die Ernst Reuter Schule
Die Eltern - PETITION ist online! Titel:...
mehr
16.02.2020
Mülltonnen an Schule angezündet
Letzte Nacht entzündeten bislang unbekannte...
mehr
14.02.2020
Praunheimer Männerkranz sucht neue Mitglieder
Treffpunkt der Lydiagemeinde erweitert sein...
mehr
05.02.2020
Stadt Frankfurt erinnert an Rückschnittpflicht jenseits der Grundstücksgrenze
Haus- und Grundstücksbesitzer und -pächter...
mehr
27.01.2020
Welche Rechte haben Mieter, wenn gebaut wird?
Am Mittwoch, 29. Januar, startet eine Veranstaltungsreihe...
mehr
23.01.2020
Bolzplatz wird endlich saniert
Die Margarete-Schütte-Lihotzky-Anlage wird...
mehr
16.01.2020
Brandstiftung an gestohlenem Auto
In der Nacht von Dienstag, den 14.01.2020...
mehr
13.01.2020
Wohnung aufgebrochen
Am Sonntag, den 12. Januar 2020, gegen 16.30...
mehr
Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung in und um Heddernheim.
mehr Infos


Gedichte und Geschichten von Heddernheimer Bürgern. z.B.
Ohne Worte!

mehr

Wussten Sie eigentlich?

mehr

Die Motzbox ist der Heddernheimer Kummerkasten für Beschwerden usw. der Heddernheimer Bürger z.B.

Endlich! Wurde auch Zeit!

mehr

 









16.01.2020

Brandstiftung an gestohlenem Auto

In der Nacht von Dienstag, den 14.01.2020 auf Mittwoch, den 15.01.2020, musste ein brennender Pkw durch die Feuerwehr gelöscht werden. Das Fahrzeug wurde zuvor gestohlen. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Brandstiftung und Diebstahl.

Gegen 02:00 Uhr nachts wurde die Feuerwehr zu einem brennenden Fahrzeug im Bereich der Praunheimer Brücke gerufen und konnte den Brand zügig löschen. Das Fahrzeug, ein roter Opel Omega älteren Baujahres, war jedoch völlig ausgebrannt. Ersten Ermittlungen zu Folge wurde das Fahrzeug im Laufe des Abends bzw. der Nacht im Stadtteil Bockenheim entwendet. Der 85-jährige Besitzer hatte dies bis dato nicht bemerkt.

Warum das Fahrzeug entwendet und anschließend in Brand gesetzt wurde, ist ebenso Bestandteil der laufenden Ermittlungen, wie die Suche nach dem oder den Tätern. Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei für Branddelikte hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeuginnen und Zeugen, welche sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich mit dem 13. Polizeirevier unter der Rufnummer 069 / 755-11300 in Verbindung zu setzen.



Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle

zurück








Unsere Werbepartner:
Pietät Schüler

Frankfurter Sparkasse

FES

 





 

© 2004 by Medien- & Stadtteilbüro| Impressum